CHINA TOUR GUIDE: WELTFENSTER NACH CHINA - E-ONLINE REISEN

Zhangye Danxia National Geological Park

Der Zhangye Danxia National Geological Park befindet sich auf der Nordseite des Qilian-Gebirges und liegt 30 km südlich des Landkreises Linze in Zhangye, Provinz Gansu. Er ist eines der größten Landformgebiete von Danxia mit einer qualitativ hochwertigen und vielfältigen Danxia-Lanfform, einem Exemplar farbiger Farben Danxia-Landforms und fensterförmige palastartige Danxia-Landform Gebiete in China, was ihm sehr hohe wissenschaftliche und touristische Werte verleiht.

Im Dezember 2005 wurde der Zhangye Danxia Geologic Park in der Aktivität „Wo ist der schönste Ort in China?“ vom China Geography Magazine zusammen mit 34 Medien aus dem ganzen Land als einer der „sieben schönsten Danxia in China“ empfohlen. Im Jahr 2015 wird es als einer der 25 schicksten Tourorte der Welt empfohlen.

Die Landform Zhangye Danxia ist das einzige zusammengesetzte Gebiet der Danxia-Landform und der Coloured Hill Landscape in China. Das Landschaftsgebiet umfasst hauptsächlich das Landschaftsgebiet Binggou Danxia und das Landschaftsgebiet Qicai (sieben Farben) Danxia mit einer Entfernung von etwa 12 Kilometern. Das Verbreitungsgebiet des Geoparks Zhangye Danxia beträgt ungefähr 536 Quadratkilometer, darunter das Landschaftsgebiet Qicai-Danxia ungefähr 200 Quadratkilometer und das Landschaftsgebiet Binggou-Danxia ungefähr 300 Quadratkilometer. Das Landschaftsgebiet Binggou-Danxia ist ungefähr 300 Quadratkilometer groß wird hauptsächlich in Kangle Township und Baiyin Township, Sunan County, Zhangye Stadt vertrieben; Der landschaftlich reizvolle Ort Qicai-Danxia ist hauptsächlich in der Gemeinde Nijiaying im Landkreis Linze verbreitet.

Die palastartige Danxia-Landform in Windown-Form ist die am weitesten verbreitete und entwickelte Danxia-Landform in Zhangye, insbesondere im Gebiet von Süd-Baizhuangzi, der besten unter den nationalen Danxia-Landform-Boutiquen mit den am weitesten verbreiteten und verschiedensten Arten Danxia-Landschaft in China. Der Dahong-Berg in Baizhuangzi ist der Namensort für die palastartige Danxia-Landform in Windform.

Jiang Wens Film „Die Sonne geht wie gewohnt auf“, Zhang Yimous „Drei Waffen überraschen“, Qian Yan-qius TV-Serie „Detective Di-Renjie (der dritte)“ und andere Filme nehmen den Schauplatz als Drehort .

Wie entsteht die Danxia-Landform? Wissenschaftlich gesehen ist es das Produkt der Krustenbewegung in einer langen historischen Periode und das Meisterwerk der Natur. Die geologische Struktur von Danxia wird durch Gesteinsansammlung gebildet, die sich auf die Bildung von isolierten Gipfeln und steilen Gesteinen und Gesteinen unter dem Einfluss von Langzeitverwitterung, Ablösen und Wassererosion von rotem Sandstein, spezieller geologischer Struktur, Klimawandel, Wind und anderen natürlichen Faktoren bezieht Umgebung. Es ist hauptsächlich in der horizontalen oder leicht geneigten roten Schicht von Jura bis Tertiär entwickelt, und es ist ein sehr dicker roter Sand und Konglomerat entlang der Vertikalen. Die Danxia des Qilian-Berges in Zhangye besteht hauptsächlich aus roter Kies, Sandstein und Schlammstein mit offensichtlich trockenem und halbtrockenem Klimaabdruck. Es ist ein Naturgebiet mit einer natürlichen Landschaft als Hauptteil, das den majestätischen, gefährlichen, seltsamen, ruhigen und schönen Berg Danxia in der Provinz Guangdong integriert und die farbenfrohe Stadt Xinjiang umfasst.

Majestätisch bezieht sich darauf, dass seine Gipfel aus Abgründen bestehen, von denen viele Hunderte von Metern hoch sind und sich aus flachem Boden oder Flussufer erheben. Die Abgründe sind scharf, glatt und ordentlich, großartig und kräftig. Es ist großartig und kraftvoll. Sogar ein kleiner Steingipfel scheint die Kraft zu haben, den Himmel voller Schönheit der Männlichkeit zu halten.

Gefährlich bezieht sich darauf, dass die meisten Hänge aufrecht oder abfallend sind, was entmutigend, nahe und einschüchternd ist. Die meisten Klippen können nicht bestiegen werden. Es gibt alte Gedichte wie „die Plankenstraße folgt dem Kiefernplan, das gefährliche Gebäude überlappt die Steine“, „die Klippe sollte tausend Anstiege sein, die gefährliche Klippe hat nur eine Linie zu passieren“, „die fliegenden Vögel trauen sich nicht zurückfliegen “und so weiter, was nicht überbetont werden kann, um die steile Schönheit von Danxia im Qilian-Berg zu beschreiben.

Seltsam bezieht sich auf die seltsamen Steine. Wenn man die Danxia-Landformgruppe betrachtet, sind die seltsamen Steine ​​wie Wald und verändern sich tausende Male, wie Dinge wie Landschaft, Burg, Kegel und Turm, wie Menschen, Dinge, Vögel und Tiere, mit unterschiedlichen Bildern, lebensechte und geordnete Kombination, wie a „Millennium Steinburg“. Man kann sagen, dass „wenn man über den Wald schaut, gibt es Gipfel an der Seite und die Höhe unterscheidet sich von nah und fern“. Besonders im Morgennebel ist es wie ein Trugbild, wie der Feenberg und der Hafenpavillon, erstaunlich anzusehen. Man fühlt sich als Meisterwerke der Skulptur, aber keines von ihnen stammt nicht aus übernatürlichen Werken der Natur.

Ruhig bedeutet, dass die Umgebung ruhig ist. Wenn Sie den Schilfgraben mit einer Gesamtlänge von 3 Kilometern besuchen, können Sie nur die rote Klippe, den Gipfel und die Straßenkurve sehen, wo jeder Schritt eine andere Landschaft bietet, die den Touristen sehr anzieht. Wenn man sich umschaut, ist es großartig, seltsam und gefährlich, voller Höhlen. Beide Seiten des Steinpfades stehen hoch und die Steinburgen stehen oben auf dem Berg. Es ist wie ein mysteriöses altes Schloss, das der Welt eine legendäre Märchengeschichte erzählt. Die Menschen können nicht anders, als ihre grenzenlose Träumerei und Nostalgie zu beginnen, „über die lange Weltgeschichte nachzudenken“ und über Vergangenheit und Gegenwart zu seufzen. Unter dem nebligen Dunst zwischen den Gipfeln und tiefen Schluchten treten selten Menschen ein, ohne zu wissen, wie viele ungelöste Rätsel Menschen lauern, um eine geheime Träumerei zu erforschen.

Schönheit ist die Schönheit von Form, Struktur, Farbe, künstlerischer Konzeption und Veränderung. Die Schönheit von Danxia ist eine natürliche Schönheit ohne menschliche Unterbrechung. Die Landform von Danxia zeichnet sich durch eine hohe Waldstruktur aus, mit unebenen und dichten Felsen, zahlreichen Gipfeln, einer geordneten Kombination, voller Rhythmus und Hierarchie. Die Klippen sind von weitem gesehen rot, aber in der Nähe farbenfroh. Viele Klippen sind wie Messer, Äxte und blauer Himmel. Die Landschaft ist sehr schön. Die rote Klippe wird durch fließendes Wasser oder organische Stoffe in schwarzblaue, dunkelbraune, rote und bunte Stücke gefärbt. Vor dem Hintergrund des blauen Himmels und der weißen Wolken entsteht ein harmonischer Kontrast, der ein farbenfrohes Bild ergibt. Mit dem Wechsel von Zeit und Wetter ändern sich Farbe und Landschaft des Berges ständig mit klaren Schichten. Am Morgen können Sie die Wunder des Sonnenaufgangs sehen, am Abend können Sie den wunderschönen Sonnenuntergang und die friedliche Nacht sehen. An regnerischen Tagen haben Sie einen Panoramablick, der Sie aufgeschlossen macht und sich um nichts kümmert. An einem Tag gibt es das ganze Jahr über, egal ob sonnig oder regnerisch, verschiedene Landschaften für Touristen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.